Meldungen

30.06.2017

1.000 Beschäftigte knacken die Million

Mehr als 1.000 Beschäftigte, mehr als 1.000.000 Aufbereitungen pro Jahr: Aus dem 1982er Start-up – was damals noch niemand so nannte – wurde in 35 Jahren Unternehmensgeschichte APZ CarMotion, einer der führenden Dienstleister im Bereich der Fahrzeugaufbereitung. 

2017 ist APZ CarMotion deutschlandweit mit Teams an mehr als 140 Standorten vertreten.  In Ahrensburg, Essen, Darmstadt, und Schwäbisch Gmünd bieten APZ Autowelt Center alle Leistungen rund um die professionelle Fahrzeugaufwertung, für Geschäfts- genau so wie für Privatkunden. Mit sport & classics hat APZ ein ganz neues Angebot für die Klassik- und Sportfahrzeugeszene etabliert: spezialisierte Pflege- und Aufbereitungsservices mit eigenen Stationen in der Manufaktur B26 in Schwäbisch Gmünd und bei der BMW Classic Group in München. „Wir pflegen Ihre Träume“ – hochprofessionell und mit Herzblut.

Als eines der ersten Unternehmen der Branche führt APZ mit DIA Schritt für Schritt ein zukunftsweisendes papierloses Auftragsmanagement ein. Alle reden von Digitalisierung – APZ setzt sie bereits um. Und weitere Lösungen für Autohäuser, Autohandelsgruppen und Flottenbetreiber sind schon in der Pipeline. Auch als Großer immer in Bewegung – das ist APZ CarMotion.


zurück zur Übersicht